Herren 30: Klarer Heimsieg gegen BW Beisheim

Bei unserem Heimspieldebüt in der Bezirksliga, fuhren wir einen klaren Sieg gegen BW Beisheim ein.

Frederic bekam es mit einem starken Gegner zu tun, den er aber trotzdem klar in zwei Sätzen bezwang.

Nach einem klaren Erfolg im ersten Satz, hatte Tom Penshorn im zweiten Satz etwas zu kämpfen, den er schlussendlich knapp gewann.

Tim Hartmann zeigte in seinem Einzel eine souveräne Leistung und gewann dieses in zwei Sätzen.

Nach einem schlechten ersten Satz, steigerte sich Dorian und gewann seine Partie noch knapp in drei Sätzen.

 Nach den Einzelpartien stand nun fest,dass wir alle Punke im Habichtwald behalten.

Trotz des schon feststehenden Sieges, wollten wir auch die beiden abschließenden Doppelpartien für uns entscheiden! Dies gelang uns hervorragend.

Die erste Doppelpartie gewannen Federic und Dorian überraschen klar in zwei Sätzen.

Auch die zweite Doppelpartie, die Tom und Tim bestritten, ging in zwei Sätzen an uns. Dabei hatten die Beiden nur im zweiten Satz etwas Probleme mit Ihren Gegnern.

Nach der Auftaktniederlage gegen den TSV Goddelsheim, holten wir nach einer sehr starken Leistung, einen souveränen 6:0 Sieg gegen den BW Beisheim.

Nach der Sommerpause, geht am 16.08. auswärts gegen TC77Maden wieder weiter.

(dc)

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.