Tennis Herren 50 – Erneuter Trumpf in der Bezirksoberliga

 

MSG Habichtswald vs. TC 88 Sachsenhausen

Tennis Herren 50 – Erneuter Trumpf in der Bezirksoberliga

26. Mai 2018

Gestärkt durch den unerwartet hohen 8:1 Einstiegserfolg am ersten Spieltag in Nieste, haben die wiederum in Bestaufstellung angetretenen Herren 50 auf heimischer Tennisanlage in Ehlen der Gastmannschaft aus Sachsenhausen schnell den Schneid abgenommen und es den Gegnern in hochmotiviertem Wettkampfeifer ziemlich schwer gemacht.

In der ersten Einzelrunde hatte Jens Heckeroth an Pos. 2 diesmal keine große Mühe, sich mit 6:3/6:3 durchzusetzen, wie ebenso auch Heinz Trouvain an Pos. 4 in Bestform mit 6:0/6:3 einen deutlichen Sieg nach hause holte. Währenddessen zeigte auch Jens Nuhn als Neuling in der Mannschaft an Pos. 6 keine Blöße und ließ seinem Gegner mit 6:3 und 6:2 keine Chance.

Nach dem komfortablen Zwischenstand von 3:0 ließ es sich Stefan Wiebke an Pos. 1 in der zweiten Runde nicht nehmen, seinen durchaus spielstarken Gegner mit ungefährdetem 6:1 und 6:3 hinter sich zu lassen. Da zog auch Timo Fritzen an Pos. 3 mit klarem 6:1 und 6:3 nach. Diesem Erfolg wollte auch Andreas Ide an Pos. 5 nacheifern. So konnte Andreas seinen Gegner mit gewachsenem Selbstbewusstsein, überlegener Fitness und nicht zuletzt über klug angelegte Ballwechsel mit 6:4 und 7/6 im Zaum halten und sich als verdienter Matchgewinner feiern lassen. Dank der überragenden Einzelleistungen war die Entscheidung über den vorzeitigen Mannschaftsieg der TGH-Männer mit 6:0 schnell gefallen; auf die Doppel musste es folglich nicht mehr ankommen.

Offensichtlich im Taumel des 6:0 Erfolgs fehlte es den Doppel-Teams an Kampfgeist, als zwei Doppel verloren gingen und nur noch das Doppel Wiebke/Heckeroth mit knappen Erfolg von 6:4 und 7:5 das Gesamtergebnis der Mannschaft auf 7:2 festnageln konnte.

Nach nunmehr zwei deutlichen Siegen in Folge haben die Habichtswalder Herren 50 vor Verfolger TC Bad Arolsen die Tabellenführung inne und sind damit respektvoll in der Bezirksoberliga angekommen.