Herren Auswärtspartie TG Habichtswald gegen Kasseler TC31 IV, 26.05.19.

Am dritten Spieltag der Saison traten wir bei sommerlichen Temperaturen die Reise nach Kassel an. Wir wollten unbedingt unseren zweiten Saisonsieg erzielen, um weiter im Aufstiegsrennen zu bleiben.

Joscha Biedebach und Tim Heinemann eröffneten um 14 Uhr die erste Runde. Dabei zeigten beide eine sehr starke Leistung und gewannen ihre Matches jeweils in zwei Sätzen.

Frederic Fuchs und Marius Biedebach gingen anschließend in die zweite Einzelrunde und zeigten ebenfalls eine klasse Leistung und gewannen ihre Spiele auch in zwei Sätzen.

Damit war die Partie schon vor den Doppeln zu unseren Gunsten entschieden.

In einer spannenden und tollen ersten Doppelpartie gewannen die Brüder Joscha und Marius gegen ihre Kontrahenten knapp in drei Sätzen.

Frederic und Tim spielten ein sehr starkes zweites Doppel und gewannen dies glatt in zwei Sätzen.

Somit gewannen wir die Partie mit 6:0. Es war eine sehr starke Auswärtspartie von uns, die uns sogar die Tabellenführung einbrachte! Diese wollen wir natürlich in unserem zweiten Heimspiel gegen GW Immenhausen IV am 16.06.19 um 14Uhr verteidigen! (dc)