Mannschaften 2016

Auch in diesem Jahr geht die TG Habichtswald wieder mit mehreren Mannschaften im Punktspielbetrieb an den Start.

Auf der Landesebene kämpfen nach ihrem sensationellen Aufstieg im letzten Jahr die Herren 40. An insgesamt sieben Spieltagen gilt es, Mannschaften u.a. aus Egelsbach, Usingen und Frankfurt zu schlagen. Mannschaftsführer Stefan Wiebke ist zuversichtlich, die Klasse zu halten.

Im Tennisbezirk Nordhessen treten die anderen Mannschaften an. Letztes Jahr haben die Junioren U18 den Aufstieg aus der Kreisliga in die Bezirksliga geschafft.  In 3 Heim- und 4 Auswärtsspielen gilt es für die Mannschaft rund um den Mannschaftsführer Tom Zündorf den Klassenerhalt zu schaffen.

Die Damenmannschaft startet in dieser Saison als 4er Mannschaft in der Bezirksliga. Die Mannschaft konnte sich in der Wintersaison mit Christina Hackenberg als Neuzugang an Position 3 deutlich verstärken. Die Gegner, die vor allem aus der Region Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder kommen, sind jedoch als recht stark und sehr ausgeglichen einzuschätzen.

In der Bezirksoberliga spielen die Herren 30. Mit Blau-Weiß Kassel, SV Harleshausen Kassel und der TG Schauenburg warten enge und ausgewogene Gegner. Die eingeschworene Mannschaft sollte aber dennoch die Saison in dem oberen Teil der Tabelle abschließen. Mannschaftsführer Markus Pondruff peilt den direkten Wiederaufstieg in die Gruppenliga an.

Bereits im letzten Jahr spielten die Herren 50 erfolgreich als Spielgemeinschaft mit Niedenstein und Zierenberg in der Bezirksliga A. Das hochmotivierte Team rund um Mannschaftsführer Heinz Trouvain peilt einen Platz im oberen Tabellenbereich an.

Mit der Junioren U14 (Spielgemeinschaft mit Harleshausen) und der Herren III (Spielgemeinschaft mit Spvgg. Olympia Kassel) sind weitere Spieler der TGH aktiv.

Bilder unserer Mannschaften findet ihr hier.